WIR elektronik in Safe Home-Urlaubsausgabe 2020

eDOOR und eSCHLOSS sorgen erneut für mediale Aufmerksamkeit

Die neue Ausgabe des Fachmagazins SAFE HOME ist soeben erschienen – und wiederum waren das neue eSCHLOSS sowie der eDOOR von WIR elektronik ausführlich beleuchtetes Thema.

Jeweils zur Jahresmitte und zum Jahresende erscheint das Printmagazin „Safe Home“, das mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren zu den wichtigsten Publikationen in den Bereichen Fenster und Rollläden, Türen und Schlösser, Smart Home-Technologien, Alarmanlagen und Brandschutz zählt. Dabei liefert das Magazin eine hochwertige Mischung aus Sicherheitsratgeber, Produktvorstellungen sowie Bau- und Wohnreportagen.

In der neuen Urlaubsausgabe 2020 standen sichere Smart Home-Netzwerke, intelligente Lösungen für die Generation 50+ sowie Qualitätskriterien für Fenster und Türen im Fokus. Perfekt hinein passten die WIR elektronik-Produkte eDOOR und eSCHLOSS. Die Alternativen zu herkömmlichen Schlössern und Türschließern sind wie gemacht für körperlich eingeschränkte Personen und Menschen mit einem hohen Anspruch an die Sicherheit.

Dabei hob der Safe Home-Artikel vor allem auf die Optimierungen ab, die die elektronischen Helfer in der neuen Version mitbringen. So werden beim eSCHLOSS neue Bauteile verwendet, die die Stabilität des elektronischen Türschlosses abermals erhöhen.

Unverändert kommen beim eSCHLOSS moderne RFID-Karten und Transponder zum Einsatz, damit ausschließlich die als berechtigt definierten Personen Einlass erhalten. Vier verschiedene eSCHLOSS-Typen erlauben den Einbau in jeder Anschlags- und Öffnungsrichtung, zudem ist es in einer Standard- und Comfort-Variante erhältlich.

Der elektronische Türantrieb eDOOR sorgt bei Bedarf ergänzend dafür, dass Innentüren automatisch geöffnet und geschlossen werden. Dabei erfolgt die extreme leise Bewegung jetzt bis zu 80 kg schwerer Türen ohne jede Verzögerung, ebenso lassen sich die Öffnungsdauer und der Öffnungswinkel individuell einstellen. Die Auslösung des Türantriebs kann auf unterschiedliche Weisen erfolgen, beispielsweise durch Fernbedienung, Bewegungsmelder, Taster oder Trittmatten.

Visuell abgerundet wurde der Artikel durch ein charaktervolles Motiv aus der aktuellen WIR elektronik People-Kampagne. Das SAFE HOME-Magazin erhalten Sie in der Printversion im Zeitschriftenhandel oder in Fachgeschäften, Elektronikmärkten und auf Messen. Eine Online-Version ist ebenfalls bereits verfügbar.

Die behandelten Produkte eDOOR und eSCHLOSS erhalten Sie im Fachhandel oder direkt in unserem Online-Shop.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

schirmers. agentur für kommunikation
Maja Röhner
Ramsberg 21
48624 Schöppingen

Tel.: +49 2555 997 02 50
Mobil: +49 151 43114921
Mail: mroehner@schirmers-agentur.de